Musical Sunday – „Aus der neuen Welt“

  • Antonín Dvořák, Symphonie Nr. 9
  • Marcus Imbsweiler & Timo Jouko Herrmann
  • Konzert, Literatur

Wie viel Amerika steckt in Antonín Dvořáks Sinfonie Aus der Neuen Welt? Um diese Frage, die schon Generationen von Musikwissenschaftlern umgetrieben hat, kreist die zweite Ausgabe des Musical Sunday mit Komponist Timo Jouko Herrmann und Autor Marcus Imbsweiler.

Ausgangspunkt ihres Gesprächs wird Imbsweilers neue Erzählung Der Herr Dworschak sein, die den tschechischen Komponisten als hellwachen Chronisten seiner Zeit charakterisiert. Ist Dvořáks Sinfonie womöglich ein Vorstoß ins dunkle Zentrum des amerikanischen Traums, künstlerischer Reflex auf soziale Konflikte und allgegenwärtigen Rassismus?

Mit Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler kommen zwei Enthusiasten zu Wort, die ihren ganz eigenen sprachlichen Zugang zu Musik haben; Imbsweiler veröffentlichte bisher Romane und Erzählungen über Komponisten von Haydn bis Schostakowitsch.

Ein Tässchen Kaffee ergänzt den musikalischen Genuss.

Im Rahmen des 6. Literaturherbstes

© v.l.n.r.: Fenja Zeppei / Hentschel

Preise

Normal 9,90 €
Ermäßigt 5,90 €
Mitglieder 4,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets