Navid Kermani

  • Lesung aus dem Gesamtwerk
  • Geist Heidelberg, Literatur, Vortrag

„Wenn er das Wort ergreift – oder den Füllfederhalter zückt – dann liest (oder hört) man genau (hin): Navid Kermani hat in den vergangenen Jahren die Position des öffentliche Intellektuellen auf erstaunliche Weise vitalisiert.“ (NDR Kultur)

Gleich an zwei Tagen ist Navid Kermani zum Festivalfinale von Geist Heidelberg im DAI zu Gast. Am heutigen Abend liest er alte und neue Texte aus seinem literarischen Gesamtwerk, während am Folgetag (Sa, 17. Dezember, 10 – 18 Uhr) Reportagen, Lesungen und moderierte Gespräche im Zentrum stehen.

Navid Kermani, geboren 1967 in Siegen, lebt als freier Schriftsteller in Köln. Er ist habilitierter Orientalist und Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Für seine Romane, Essays, Reportagen und Monografien erhielt Kermani u.a. den Kleist-Preis, den Hölderlin-Preis, den Joseph-Breitbach-Preis und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Kermani gilt als eine der wichtigsten Stimmen in unserer Gesellschaft. Seine Themen kreisen um Grenzerfahrungen von Menschen unterschiedlicher nationaler und religiöser Herkunft.

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

Beide Veranstaltungstage (Fr, 16. & Sa, 17. Dezember) mit Navid Kermani können jeweils einzeln oder als Kombiticket gebucht werden. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Preisstufen.

Foto: Lohmüller

Preise

Normal 15,90 €
Ermäßigt 12,90 €
Mitglieder 9,90 €
Kombiticket – Normal 42,90 €
Kombiticket – Ermäßigt 34,90 €
Kombiticket – Mitglieder 26,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets