Mythos Bildung

  • Aladin El-Mafaalani
  • Online-Veranstaltungen, Vortrag

Aladin El-Mafaalani analysiert aus unterschiedlichen Perspektiven die paradoxen Effekte des Bildungssystems, seine Dynamik und seine Trägheit: Ein Plädoyer dafür, soziale Ungleichheit im Bildungswesen in den Fokus der Bildungspolitik und -praxis zu rücken, und zugleich eine Absage an Visionen und Revolutionen. Was ist jetzt wichtig und realistisch?

Aladin EI-Mafaalani, geboren 1978, ist Professor für Erziehungswissenschaft und Inhaber des Lehrstuhls für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft an der Universität Osnabrück. Nach dem Studium der Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Arbeitswissenschaft folgte seine Promotion in Soziologie, sowie Stationen als Lehrer am Berufskolleg Ahlen, als Professor für Politikwissenschaft an der Fachhochschule Münster und Abteilungsleiter im nordrhein-westfälischen Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Düsseldorf.

In der Reihe Schule Neu Denken

In Kooperation mit der GEW Rhein-Neckar-Heidelberg

Hier geht es direkt zum Livestream.

Die dai HOME Veranstaltungen bieten wir Ihnen kostenfrei als Livestream auf unserem YouTube Channel an und überlassen Ihnen, ob Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten. Sie erhalten über unseren DAI Newsletter kurz vor Veranstaltung einen Link direkt zum Stream und 24h vor Veranstaltung auch hier.

Foto:Mirza Odabaşı

Freier Eintritt.