Musical Sunday

  • Hector Berlioz: Les nuits d'été op. 7
  • Literatur

„Sommernächte“, das klingt nach Shakespeare, Liebesglück und mediterraner Heiterkeit. Doch die sechs Lieder, die Hector Berlioz 1841 veröffentlichte, kreisen um etwas ganz anderes: Wehmut, Verlust, das Ende einer großen Liebe. Sogar schwarze Romantik, eine schaurige Friedhofsszene, ist dabei.

Berlioz selbst hat sich über die Entstehungsumstände des Zyklus ausgeschwiegen, aber das Scheitern seiner Ehe mit der Schauspielerin Harriet Smithson, seiner einstigen Traumfrau, dürfte eine Rolle gespielt haben. Musikgeschichtlich bedeutsam wurde Berlioz‘ eigene Bearbeitung der Lieder für Orchester, an der sich Bewunderer wie Wagner, Strauss und Mahler orientierten.

Zwei Enthusiasten im Gespräch: Marcus Imbsweiler, Schriftsteller und Musikwissenschaftler, und Timo Jouko Herrmann, Komponist und Gastdirigent der Heidelberger Sinfoniker.

Foto: Sarina Chamatova
Foto: Sarina Chamatova

Preise

Normal 9,90 €
Ermäßigt 5,90 €
Mitglieder 4,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets