Jürgen Kaube

  • Die gespaltene Gesellschaft
  • Vortrag

Was hält unsere Gesellschaft noch zusammen? Kaum ein Tag vergeht, an dem diese Frage nicht in Talkshows oder Zeitungen diskutiert wird. Ob Arm gegen Reich, Ost gegen West, Land gegen Stadt, Jung gegen Alt – oder der anhaltende Streit über Identitäts-, Glaubens- oder Genderfragen: Die gesellschaftliche Spaltung erscheint als ein Signum unserer Zeit.

Jürgen Kaube geht dieser Diagnose auf den Grund. Die Gesellschaft, so kann man sagen, besteht wesentlich aus Ungleichheiten; gefährlich aber wird es, wenn Ungleichheit zu immer stärkerer Polarisierung, zu einem permanenten Gegeneinander führt. Was also ist nur mediales Gerede, und wo drohen echte Zerreißproben?
Kaube sorgt in einer unübersichtlichen Lage für Orientierung und liefert eine schlüssige Deutung unserer gesellschaftlichen Gegenwart.

Jürgen Kaube ist Herausgeber der FAZ und preisgekrönter Autor mehrerer Bestseller.

In der Reihe Demokratie

Foto: F.A.Z. / Frank Röth

Preise

Normal 9,90 €
Ermäßigt 6,90 €
Mitglieder 4,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets