Jazzclub Heidelberg im DAI

  • Axel Kühn Trio
  • Konzert

Mit „Lonely Poet“ präsentiert das Trio des preisgekrönten Bassisten Axel Kühn sein bereits viertes Album. Trotz lyrischem Ansatz ist die Musik kraftvoll groovend, energiegeladen und von scheinbar unerschöpflicher Kreativität erfüllt. Durch die Improvisation ist es manchmal völlig offen, in welche Richtung sich ein Stück bewegt. Es entsteht eine Wechselwirkung von Musiker, Raum, Zeit und Publikum, welche einzigartige, nicht wiederholbare Momente entstehen lässt. So versteht es das Axel Kühn Trio, seine Zuhörer auf eine spannende Reise mit vielen Überraschungsmomenten und offenem Ziel mitzunehmen.

Mit:
Axel Kühn – Bass
Ull Möck – Piano
Eckhard Stromer – Schlagzeug

Nur Abendkasse
Eintritt: 14 Euro (normal) bzw. 12 Euro (ermäßigt)
Kartenreservierung unter ticket@jazzclub-heidelberg.de

Foto: Rainer Ortag