Faust

  • 19. Internationales Festival für Stummfilm und Livemusik
  • Festival, Film, Konzert

Regie: Friedrich Wilhelm Murnau, Deutschland 1926, 116 Min, Drama

Musikalische Begleitung: Sedaa (Traditionelle mongolische Musik)

Als der Film am 14. Oktober 1926 uraufgeführt wurde, stand Friedrich Wilhelm Murnau auf dem Höhepunkt seiner Karriere: Mit Nosferatu war ihm bereits 1922 einer der bedeutendsten Filme der Stummfilmära gelungen. Drei Jahre später begründete Der letzte Mann (1924) Murnaus internationale Karriere.

Doch ehe Murnau endgültig nach Hollywood übersiedelte, drehte er einen letzten Film in Deutschland – Faust mit Emil Jannings als Hauptdarsteller. In den weiteren Hauptrollen besetzte er den schwedischen Theaterstar Gösta Ekman als Faust sowie die zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte Camilla Horn als Gretchen.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 12 €
Ermäßigt 10 €
Mitglieder 8 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets