Das positivste Wort der englischen Sprache

  • Dr. Steven Bloom
  • Literatur

Norman Goldstein verliebt sich in eine schwarze Kommilitonin und heiratet sie gegen alle Widerstände. Anfangs Postsortierer, schließlich Uniprofessor, wird er laufend in politisch absolut unkorrekte Debatten verwickelt: über Eltern und Kinder, über Sexualität und die vielgestaltigen Beziehungen zwischen Männern und Frauen, über Religion, Terrorismus, Verschwörungstheorien.

Steven Bloom ruft alle denkbaren Klischees auf, um die große Politik wie auch die privatesten Schicksale zum Tanzen zu bringen.

Steven Bloom wurde 1942 in Brooklyn/New York als Sohn eines polnischen Juden geboren. Er arbeitete als Rundfunkjournalist in den USA und ist seit langem an der Universität Heidelberg Dozent für amerikanische Landeskunde. Am DAI leitet er die Discussion und die Video Disussion Group.

Sprachen: Englisch/Deutsch

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 8 €
Ermäßigt 5 €
Mitglieder 4 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets