Theo Sommer

  • China first
  • Das chinesische Jahrhundert
  • Im Dialog

China hat sich in wenigen Jahrzehnten vom Armenhaus im Mao-Look zur Hightech-Nation gewandelt. Vielspurige Autobahnen und  Hochgeschwindigkeitszüge verbinden die Zentren. Oft heißt es, die Technologie sei nur importiert, ja geraubt, und die sozialen und ökologischen Probleme seien übermächtig. Doch das ist eine gefährliche Täuschung, wie Theo Sommer eindrucksvoll zeigt. Wer sein luzides Buch gelesen hat, wird China und den Westen mit anderen Augen sehen.

Theo Sommer, einer der gründlichsten China-Experten unserer Zeit, hat sein neuestes Buch den eigenen Enkeln gewidmet – ausdrücklich zur Vorbereitung auf das kommende chinesische Jahrhundert. Die von Sommer auf dem neuesten Stand dargelegte Beweislage für diese Prognose ist erdrückend. Sie soll im Gespräch mit Manfred Osten, der über sieben Jahre Ostasien-Erfahrung verfügt, dargestellt und erläutert werden als vorläufige Antwort auf die Behauptung Napoleons: „Wenn China erwacht, wird die Welt erzittern“.

Moderation: Manfred Osten

Foto: Jakob Boerner

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 10 €
Ermäßigt 8 €
Mitglieder 5 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets