29. Heidelberger Klavierwoche

DAI - Großer Saal

  • Yukyeong Ji
  • In Zusammenarbeit mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft
  • Konzert

Die südkoreanische Pianistin Yukyeong Ji wurde 1988 geboren. Sie studierte zunächst an der Seoul National University und erhielt dort 2011 ihren Bachelor of Music. Anschließend machte sie ihren Master of Music an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Derzeit studiert sie weiterhin dort, um ihr Konzertexamen abzulegen.

Yukyeong Ji beeindruckt durch eine ausgesprochen rege Konzerttätigkeit. Sie spielte bei zahlreichen Festivals, unter anderem dem Noto Musica Festival in Italien. Weiterhin spielte sie mit dem Orchestre de Chambre zu Lausanne, dem Orchestre Philharmonique du Maroc und dem Pro-Artibus-Orchester, die von Christian Zacharias, Olivier Holt, Hans-Christian Euler geleitet wurden.

Im DAI spielt sie Beethoven, Brahms, Ravel und Liszt.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 15 €
Ermäßigt 12 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets