Sebastian Gahler Two Moons Quartett

  • Jazzclub Heidelberg im DAI
  • Konzert

Dass der japanische Schriftsteller Haruki Murakami Jazz liebt, ist bekannt. Sebastian Gahlers aktuelles Album beweist, dass auch das Gegenteil gilt: Jazz liebt Murakami. Der magische Realismus, die skurrilen Geschichten Murakamis sprechen mit Gahler – und vor allem teilt er die Liebe zur Musik, die aus jedem Text des japanischen Autors herauszulesen ist. Wie sich in Murakamis Werken zahllose musikalische Referenzen finden, finden sich in Gahlers Kompositionen nun literarische Verweise. Seine melodischen Modern-Jazz-Stücke bleiben im Gedächtnis – wie gut erzählte Geschichten.

Sebastian Gahler – Piano
Denis Gäbel – Saxophon
Matthias Akeo Nowak – Bass
Ralf Gessler – Schlagzeug

Eintritt: 18 € (normal) / 16 € (ermäßigt) an der Abendkasse
Online-Tickets unter jazzclub-heidelberg.de

Foto: Fabian Sturtz