Luciana Castellina und Beate Weber-Schuerholz

  • Frieden: Europa
  • Im Dialog

Beate Weber und Luciana Castellina sind überzeugte Europäerinnen. Sie haben Freude an neuen Impulsen, das Wissen tiefer zu machen und die Gefühle stärker, dass wir Europäer eine gemeinsame humane Zukunft haben werden.

Was uns zusammen hält, ist das Erleben gemeinsamen Zusammenhandelns. Was uns trennt, ist der Weg zurück in den Nationalismus. Lange Jahre im Europäischen Parlament haben beide daran gearbeitet, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität europäisch zu verwirklichen. Wie gefährdet ist das europäische Projekt heute? Wie gelingt es, Europa neu zu denken?

Luciana Castellina, geboren 1929, war von 1979 bis 1999 Abgeordnete im Europäischen Parlament. Beate Weber-Schuerholz war von 1979 bis 1990 Mitglied des Europäischen Parlaments und im Anschluss bis 2006 Oberbürgermeisterin ihrer Heimatstadt Heidelberg.

Sprache: Englisch

Moderation: Gert Weisskirchen

Foto: Fenja Zeppei

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 8 €
Ermäßigt 5 €
Mitglieder 4 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets