Europa

DAI - Großer Saal

  • Prof. Dr. Aleksandra Jasinska-Kania
  • Wie sich Werte und Identitäten der Bürger verändern
  • Vortrag

Die European Values Study ist eine umfangreiche, transnationale empirische Langzeitstudie zu Werten und Einstellungen der Europäer. Ziel ist es, herauszufinden, ob die Europäer gemeinsame Werte teilen, ob und in welche Richtung sich diese Werte unter dem Einfluss von Globalisierung, Europäischer Einigung und politischer Transformationen in verschiedenen europäischen Ländern ändern.

Die bisherigen Erhebungen (1981, 1990, 1999, 2008) zeigen Regelmäßigkeiten und allgemeine Trends, aber auch Abweichungen in Bezug auf ökonomische, soziale und politische Entwicklungen und die Evolution verschiedener Wertesysteme und Identitäten.

Aleksandra Jasińska-Kania ist emeritierte Soziologie-Professorin der Universität Warschau. Sie ist die nationale Programmdirektorin der European Values Study für Polen.

Sprache: Englisch

 

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 8,00 €
Ermäßigt 5,00 €
Mitglieder 4,00 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets