Das Internet – Eine Falle?

DAI - Großer Saal

  • Evgeny Morozov
  • Geist Heidelberg, Vortrag

Das Internet und die damit verbundene digitale Revolution werden in den letzten Jahren häufig für gesellschaftliche Revolutionen verantwortlich gemacht. So sollen soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook z.B. großen Einfluss auf die Aufstände im Iran oder in Ägypten gehabt haben. Gleichzeitig wurde durch die NSA-Affäre deutlich, welche Gefahren für individuelle Freiheitsrechte in dieser Technologie verborgen liegen.

Evgeny Morozov stellt sich in seiner brillanten Analyse keineswegs blind auf die Seite ewiger Technikgegner, entlarvt jedoch die angeblich befreiende und demokratisierende Wirkung des Internets und warnt vor der vermeintlichen Lösbarkeit komplexer sozialer Problem durch technische Lösungen.

Evgeny Morozov ist erst 29 Jahre alt und gilt schon als Vor- und Nachdenker der digitalen Welt. Eine seiner Diagnosen lautet: „Demokratie ist von Natur aus nicht effizient, Technokraten gefährden sie.“ Morozov schreibt u.a. für New York Times, Die Zeit und für
die FAZ die Kolumne Silicon Demokratie.

Sprache: Englisch

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 10 €
Ermäßigt 7 €
Mitglieder 6 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets