Carl Bosch Colloquium

DAI - Großer Saal

  • Nobelpreisträger Prof. Richard Ernst
  • »Mein Weg in die Wissenschaft und darüber hinaus«
  • Vortrag

Im zweiten Teil dieser Veranstaltungsreihe des Carl-
Bosch-Museums ist nach Prof. Gerhard Ertl im letzten Jahr
wiederum ein renommierter Chemiker und Nobelpreisträger
zu Gast.

Prof. Richard Ernst erhielt 1991 den Nobelpreis für Chemie
für seine bahnbrechenden Beiträge zur Entwicklung der
hochauflösenden magnetischen Kernresonanz-Spektroskopie
(NMR).

Richard R. Ernst ist unter anderem Mitglied des Schweizerischen
Wissenschaftsrates, des Stiftungsrates der Marcel-
Benoist-Stiftung und des Hochschulrates der Technischen
Universität München.

Das Carl Bosch Museum Heidelberg zeigt die interessantesten
Schlaglichter aus dem Leben des Heidelberger
Chemie-Nobelpreisträgers Carl Bosch (1874-1940) und
lädt vor allem Schüler dazu ein, sich von Prof. Ernst für die
spannende Welt der Chemie begeistern zu lassen.

Der Eintritt ist frei, bitte über „Karte reservieren“ (s.o.) anmelden!

Freier Eintritt.