28. Heidelberger Klavierwoche

  • Yi Lin Jiang
  • In Kooperation mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft
  • Konzert

Hoch gelobt vom weltführenden Magazin Gramophone als ein Künstler mit „Kühnheit sowie außergewöhnlicher pianistischer Sicherheit“, zog der junge Nachwuchs-Star Yi Lin Jiang mit der Veröffentlichung seines Debütalbums sofort die Aufmerksamkeit der internationalen Musikwelt auf sich.

Yi Lin Jiang wurde 1988 in München geboren und wuchs in einer Musikerfamilie auf. Mit sechs Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht an der Städtischen Sing- und Musikschule Kaufbeuren bei Barbara Strauß. Yi Lin gewann erste Preise beim Karl-Lang-Wettbewerb und beim Carl-Schroeder-Wettbewerb; bei Jugend musiziert gewann er sowohl für Klavier solo als auch für Kammermusik jeweils den ersten Preis mit Höchstpunktzahl auf Bundesebene.

Bei der Heidelberger Klavierwoche spielt er Skrjabin, Paderewski, Chopin, Schubert, Brahms und Bach-Busoni.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 15 €
Ermäßigt 12 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets