Tomorrow´s Citizen

DAI - Großer Saal

  • Zygmunt Bauman
  • Vortrag

Wie geht der Bürger von morgen damit um, dass in einer Konsumgesellschaft nahezu alles zur Ware wird?

Wie beeinflussen uns schon heute transnationale Netzwerke auf politischer, technologischer und wirtschaftlicher Ebene, erhöhte Mobilität und die Expansion des Konsumismus?

Zygmunt Bauman wurde 1925 in Polen geboren. Er ist Soziologe und Philosoph jüdischer Abstammung. Bekannt wurde Bauman vor allem durch seine Forschungen zum Zusammenhang zwischen der Kultur der Moderne und dem Holocaust. Themen wie Totalität, Macht, Anpassung, Herrschaft und Ausgrenzung sind immer wiederkehrende Elemente in der Arbeit Baumans, die er vor dem Hintergrund aktueller Transformationsprozesse beleuchtet.

Sprache: Englisch

Foto: © Ann Meuer – Suhrkamp Verlag

140312 Bauman-Zygmunt_©_AnnaMeuer_Suhrkamp Verlag

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 8,00 €
Ermäßigt 5,00 €
Mitglieder 4,00 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets