Roger de Weck

  • Die Kraft der Demokratie
  • Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre
  • Online-Veranstaltungen, Vortrag

Rundum bedrängen Autoritäre die Demokratie. Doch warum bleiben Liberale und Linke so defensiv? Kippen die Konservativen nach rechts? Die Schwäche der Demokraten ist viel gefährlicher als die Lautstärke der Reaktionäre, warnt Roger de Weck. Sein Buch schafft Übersicht – und Zuversicht, es zeigt die Methoden und Schwachstellen der Rechten auf: Wer will, kann sie sehr wohl stoppen in ihrem Kulturkampf wider die Liberalität.

Damit Gestrige nicht die Zukunft kapern, müssen Demokraten an der Demokratie von morgen arbeiten, sie aktions-fähig machen. Nur so können wir auf die Autoritären antworten, gemeinsam mit der aufstrebenden Generation Greta.

Der Schweizer Publizist und Ökonom Roger de Weck war von 1997 bis 2001 Chefredakteur der Zeit und von 2011 bis 2017 Generaldirektor der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft.

Jetzt kostenfrei für diese dai HOME Veranstaltung anmelden.

Foto: Danielle Liniger

Freier Eintritt.