Psycho-Talks

  • Die radikale Gedankenwelt der Esoterik
  • Katharina Nocun & Karolin Salmen
  • Im Dialog

Esoterische Erklärungsmuster geben vielen Menschen Halt und Orientierung, gerade in Zeiten der Krise. Der Markt an Heilsversprechen und Horoskopen boomt. Pseudowissenschaftliche Deutungen beeinflussen die sozialen Medien und Debatten. Sind diese individuellen Sinnorientierungen harmlos oder gefährlich, wenn der Glaube an unsichtbare Mächte und Kräfte das Erleben und Verhalten prägt? Welche psychologischen Bedürfnisse werden befriedigt? Welche psychologischen Muster greifen?

Mit:
Katharina Nocun, Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin, Co-Autorin von Gefährlicher Glaube: Die radikale Gedankenwelt der Esoterik (2022)
Karolin Salmen, Sozialpsychologie, Uni Heidelberg

Moderation: Andreas Friedrich Lutz

In Kooperation mit der Fachschaft Psychologie des Psychologischen Instituts der Universität Heidelberg

Foto: Gordon Welters

Preise

Normal 9,90 €
Ermäßigt 5,90 €
Mitglieder 4,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets