Paul Nolte

  • Mehr als Wahlen und Parlamente
  • Die Vision von der Demokratie als Lebensform
  • Vortrag

„Nur alle vier Jahre ein Kreuzchen machen?“ Mit diesem Verständnis von Demokratie geben wir uns schon lange nicht mehr zufrieden. Und je tiefer die Wahlbeteiligung sinkt, je lauter die Kritik an den Parlamenten wird, desto dringlicher stellt sich die Frage nach anderen, weitergehenden Formen der Demokratie.

Geht es nur um Institutionen und politische Verfahren – oder kann Demokratie alle Bereiche der Gesellschaft, ja des Alltags durchdringen: die Familie, den Arbeitsplatz, überhaupt die Lebensweisen und sozialen Beziehungen?

Paul Nolte lehrt seit 2005 Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Zeitgeschichte an der Freien Universität Berlin.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 8 €
Ermäßigt 5 €
Mitglieder 4 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets