Musical Sunday

  • Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten
  • Marcus Imbsweiler & Timo Jouko Herrmann
  • Konzert, Literatur

Die Veranstaltung findet nur im kostenfreien Audio-Livestream als Podcast und bei YouTube statt.
Melden Sie sich hier für unseren DAI Newsletter an, um keine kostenfreie daiHOME Veranstaltung zu verpassen.

Violinkonzerte gibt es wie Sand am Meer, erzählende Musik auch. Beides zusammen aber bekommt man nur selten geboten. Als Paradebeispiel dürfen Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gelten, in denen dem Komponisten so etwas wie die Quadratur des Kreises gelingt: Bilder und Eindrücke eines ganzen Jahres mit den formalen Ansprüchen des barocken Solokonzerts zu verbinden – Vogelgezwitscher, Hundegebell und Sommergewitter inklusive.
Auf Vivaldis Spuren wandeln Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler in der neuen Ausgabe des Musical Sunday.

Mit Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler kommen zwei Enthusiasten zu Wort, die ihren ganz eigenen sprachlichen Zugang zu Musik haben. Imbsweiler veröffentlichte bisher Romane und Erzählungen über Komponisten von Haydn bis Schostakowitsch.

Herrmann ist Gastdirigent der Heidelberger Sinfoniker; seine Wiederentdeckung des von Salieri, Mozart und Cornetti komponierten Freudenliedes „Per la ricuperata salute di Ofelia“ machte ihn weltweit bekannt.

In der Reihe Musical Sunday

Hinweis

Kostenfreie Online-Veranstaltung

© v.l.n.r.: Fenja Zeppei / Hentschel

Freier Eintritt.