Musical Sunday

  • Fanny Hensel
  • Marcus Imbsweiler & Timo Jouko Herrmann
  • Konzert, Literatur

Im männerdominierten Musikbetrieb galten Komponistinnen lange als kaum ernstzunehmende Randerscheinungen, darunter auch Fanny Hensel, die Schwester von Felix Mendelssohn. Sie war als Komponistin und Pianistin gleichermaßen talentiert, doch trotz der herausragenden Begabung untersagte man ihr, sich beruflich der Musik zuzuwenden. Die meisten ihrer mehr als 450 Werke harren noch der Wiederentdeckung, darunter auch die 1831 entstandene Cantate für die Toten der Cholera-Epidemie.

Mit Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler kommen zwei Enthusiasten zu Wort, die ihren ganz eigenen sprachlichen Zugang zu Musik haben.
Imbsweiler veröffentlichte bisher Romane und Erzählungen über Komponisten von Haydn bis Schostakowitsch.
Herrmann ist Gastdirigent der Heidelberger Sinfoniker; seine Wiederentdeckung des von Salieri, Mozart und Cornetti komponierten Freudenliedes Per la ricuperata salute di Ofelia machte ihn weltweit bekannt.

In der Reihe Musical Sunday

© v.l.n.r.: Fenja Zeppei / Hentschel

Preise

Normal 9,90 €
Ermäßigt 5,90 €
Mitglieder 4,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets