Jazzclub Heidelberg im DAI

  • South Quartet
  • Konzert

„Intensität, unkonventionelle Klänge, wilde rhythmische Schichtungen, aber auch Momente der Entspannung und des Wohlfühlens“, so Wolfgang Brandner in einer Rezension im Schwarzwälder Boten zu einem Auftritt des South Quartets. Die Band spielt Eigenkompositionen, knüpft aber auch an die Tradition an und begibt sich auf noch unbekanntes Terrain. Authentizität und unbekümmerte Kreativität stehen im Vordergrund.

Peer Baierlein – Trompete

Ull Möck – Piano

Jan Dittmann – Bass

Matthias Daneck – Schlagzeug

 

Nur Abendkasse

Eintritt: 14 Euro (normal) bzw. 12 Euro (ermäßigt)

Kartenreservierung unter ticket@jazzclub-heidelberg.de