Habits of Distraction

  • Prof. Dr. Michael Wood
  • Vortrag

Der Gro?kritiker von der Universität Princeton beschäftigt
sich seit einiger Zeit mit den höchst brisanten Fragen,
die sich um den Begriff »Distraction« ranken: Zerstreuung,
Ablenkung, Fahrigkeit, Konzentrationsstörung. Das
komplexe Phänomen erforscht und beleuchtet Wood in allen
seinen Nuancen.

Michael Wood wurde 1936 in Lincoln, England, geboren.
Er studierte Französisch und Deutsch an der Universität
Cambridge und lehrte an der Columbia University und an
der University of Exeter in Gro?britannien. In Princeton lehrt
er vor allem zeitgenössische Belletristik, moderne Poesie
und die Theorie und Geschichte der Kritik.

Karten online kaufen zzgl. VVK-Gebühr

Selbstverständlich erhalten Sie auch weiterhin Karten im Vorverkauf im DAI ohne Vorverkaufsgebühr.
Bitte beachten Sie dazu die ?ffnungszeiten für den Vorverkauf: Montag bis Freitag 13 – 18 Uhr.