Gottes Segen und Rot Front

DAI - Großer Saal

  • Harry Rowohlt
  • Nicht weggeschmissene Briefe, 2. Teil
  • Literatur

Die Kunst des Briefeschreibens läuft in unserer modernen Kommunikationsgesellschaft Gefahr in Vergessenheit zu geraten. Harry Rowohlt erinnert uns daran, wie schön diese Form des Austauschs sein kann.

In seinem aktuellen Buch „Gottes Segen und Rot Front: Nicht weggeschmissene Briefe II“, dem Nachfolger zu „Der Kampf geht weiter“ findet sich eine Sammlung seiner Briefe an prominente Zeitgenossen, wie Kurt Vonnegut, Daniel Kehlmann, Harald Martenstein oder Bill Ramsey aber auch an Unbekannte wie eine Buchhändlerin, einen Veranstalter oder einen Zuhörer.

Harry Rowohlt ist ?bersetzer, Rezitator und Gelegen¬heits-Schauspieler in der Lindenstra?e. Er erhielt 1999 den Johann-Heinrich-Vo?-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Im Herbst 2000 wurde Harry Rowohlt mit dem Goldenen Hörbuch ausgezeichnet.

Vorverkauf über ReserviX: TICKETS HIER