Frans de Waal

DAI - Großer Saal

  • Mama’s Last Hug
  • Was die Emotionen der Tiere über uns sagen
  • Geist Heidelberg, Vortrag

Hunde, Katzen, Affen, Elefanten, Delphine und Wale haben Gefühle. Tiere sind nicht weniger emotional als Menschen. Tatsächlich wäre es vermessen, menschliche Gefühle als einzigartig herauszustellen.

Frans de Waal, weltweit führender Forscher auf diesem Gebiet, schildert anschaulich, wie Tiere – insbesondere Menschenaffen – empfinden, leiden, sich freuen, trauern, sozial, wütend und umgänglich sind. Er zeigt die vielen, nicht nur emotionalen Gemeinsamkeiten von Tier und Mensch auf und erläutert, was wir von den Tieren lernen sollten.

Frans de Waal ist einer der bekanntesten Primatologen der Welt, Professor für Psychobiologie an der Emory University und Direktor des Yerkes National Primate Research Center in Atlanta. Er wurde durch zahlreiche populärwissenschaftliche Publikationen und Bücher wie Are We Smart Enough To Know How Smart Animals Are? (2016) bekannt und vom Time Magazine in die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten aufgenommen.

Im Rahmen des International Science Festival – Geist Heidelberg

Die Veranstaltung findet im DAI Heidelberg und parallel im dai HOME Livestream statt.
Mit unseren Digitalabos haben Sie unbegrenzten Zugriff auf das neue dai HOME mit allen Livestreams und Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen.
Mitglieder des DAI Freundeskreises genießen das dai HOME kostenfrei. Bitte senden Sie uns eine Mail an info@dai-heidelberg.de, falls Sie bisher noch keine Infomail zum dai HOME erhalten haben.

Hinweis

ORTSÄNDERUNG: Die Veranstaltung findet aus organisatorischen Gründen im DAI HEIDELBERG statt und NICHT wie angekündigt in der Neuen Aula der Universität.

Foto: Catherine Marin

Preise

Normal 11,90 €
Ermäßigt 9,90 €
Mitglieder 6,90 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets