Die Kraft des Geistes

  • Prof. Dr. Niels Birbaumer
  • Unser Gehirn kann Welten bewegen
  • Geist Heidelberg, Vortrag

Die Potentiale des Gehirns sind fast grenzenlos. Es ist nicht starr verdrahtet wie ein Computer, wird ständig umgebaut und an neue Erfordernisse angepasst – sei es als Reaktion auf Umweltbedingungen, weil wir etwas Neues gelernt haben, oder wenn sich das Gehirn von einer Schädigung erholen muss. Diese sogenannte neuronale Plastizität begleitet uns ein Leben lang.

Durch sie kann sich unser Gehirn selbst aus dem Sumpf seiner Erkrankungen ziehen. Depressionen, Epilepsie, Schlaganfälle und ADS lassen sich kontrollieren, nur durch Lernen und ohne risikoreiche Medikamente, berichtet der Psychologe und Neurobiologe Niels Birbaumer.

Niels Birbaumer, geboren 1945, leitet das Institut für medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie an der Universität Tübingen. Er hat zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 10 €
Ermäßigt 8 €
Mitglieder 5 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets