Andrea Turini

DAI - Großer Saal

  • In Zusammenarbeit mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft
  • 26. Heidelberger Klavierwoche
  • Konzert

Andrea Turini absolvierte das Conservatorio di Musica „A. Boito“ in Parma und studierte Klavier unter der Leitung von Prof. Anna Maria Menicatti. Anschließend studierte er Kammermusik an der Ecole Normale de Paris und schloss mit Auszeichnung ab.

Turini ist Gewinner mehrerer italienischer und internationaler Wettbewerbe. Er konzertierte in renommierten Konzertsälen wie der Carnegie Hall in New York, dem Salle Cortot in Paris, dem Auditorium Rai di Roma, dem Teatro Donizetti in Bergamo, dem National Auditorium Madrid und dem Teatro Municipal Rosalia de Castro de La Coruña.

Neben Solo-Auftritten spielt Turini Kammermusik in verschiedenen Formationen und ist Professor für Klavier am Istituto Superiore di Studi Musicali „Franco Vittadini“ in Pavia. Im DAI spielt er Bach und Debussy.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 15,00 €
Ermäßigt 12,00 €

Aufpreis an der Abendkasse