28. Heidelberger Klavierwoche

  • Edoardo Bruni
  • In Kooperation mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft
  • Konzert

Edoardo Bruni ist Pianist und Komponist. Er absolvierte das Klavierdiplom mit Auszeichnung an den Konservatorien von Trient und Rotterdam und bildete sich bei Cohen, Berman, Delle Vigne, Schiff und Margarius fort. Seine eigenen Kompositionen wurden sowohl in Italien als auch in Europa in über 150 Konzerten aufgeführt.

Bruni unternimmt in diesem Recital eine historische Reise durch Form und Inhalt der Gattung Präludium. Ausgehend von kontrapunktischen Werken Bachs werden die Zuhörer zu romantischen Beiträgen von Chopin geleitet, hin zum impressionistischen Mystizismus des zwanzigsten Jahrhunderts mit Skrjabin und der leidenschaftlichen Spätromantik von Rachmaninow. Die Reise endet im 21. Jahrhundert mit Spuren von Edoardo Bruni: den Preludi Modali.

Preise (zzgl. Gebühren)

Normal 15 €
Ermäßigt 12 €

Aufpreis an der Abendkasse

Tickets